Klasse ! Reiterthementag 19.03.2016

„Vom zweiten sehr schönen und interessanten Reiterthementag (RTT) – beim dritten Mal wird es Tradition“


Bei schönstem Frühlingswetter hatten zehn Mitglieder des IRC am Samstag die Möglichkeit, den zweiten vielseitigen RTT zu erleben. 

 

Der RTT begann im Reiterstübchen mit einer Theorieeinheit. In dieser bekamen die Teilnehmer sehr viele wertvolle und praxisnahe Informationen rund um den Turnierstart - was zu beachten ist im Prozess des Nennens, welche Fallstricke einem auf dem Turnier begegnen könnten und was in Bezug auf Vorbereitung, Zeitplanung vor Ort und die geltenden Regelwerke zu beachten ist.

 

Geleitet wurde der gesamte RTT durch Hannelore Heiß - selbst eine außerordentlich erfahrene Turnierreiterin, die das Ganze mit vielen Praxisbeispielen sehr anschaulich und vor allem kurzweilig gestaltete. 

 

Nach der Theorie folgte eine Praxiseinheit zum Thema Cavalettiarbeit. Auch diese wurde zunächst erst theoretisch eingeleitet mit hilfreichen Tipps zu Distanzen zwischen den Stangen / Cavalettis und dem richtigen Sitz vor und über den Stangen.

 

Danach konnten die Teilnehmer dann zeigen, wie gut sie aufgepasst hatten und wurden mit sehr vielen verschiedenen Cavaletti-Übungen und praktischen Tipps von Hannelore Heiß und ihrer Mitarbeiterin, Dina Hanse, belohnt (von einfacher Stangenarbeit, über Traben über Cavalettireihen und -distanzen auf geraden und gebogenen Linien bis zum Zählen und Einteilen von Galoppsprüngen zum Erreichen der richtigen Distanz zu den Hindernissen).

 

Die Resonanz des RTT war sehr positiv und von vielen Teilnehmern wurde eine Wiederholung gewünscht.

 

Und dank der tollen Schulpferde von Hannelore Heiß war es nicht nur Privatreitern vorbehalten am RTT teilzunehmen: Drei der zehn Teilnehmer wurden durch sie beritten gemacht.

 

Herzlichen Dank an Hannelore Heiß und Dina Hanse! - Möge der nächste RTT bald folgen!

Internationaler Reitclub Bad Godesberg e.V.
Gut Haus Holzem
53343 Wachtberg - Berkum

 

1. Vorsitzende:

Miriam Wedemeier