RTT "Sitzschulung" am 26. Mai 2017

Bei sonnigem Wetter und sommerlichen Temperaturen fanden sich acht IRC-linge zusammen, um bei Hannelore Heiß eine Sitzschulung zu absolvieren. Die älteste Teilnehmerin war 12 und der jüngste IRC-ling war 4 Jahre alt.

 

Zunächst standen Dehnübungen auf dem Programm.
Denn wie wir wissen, ist ein positives Körpergefühl beim Reiten das A und O. 
Nach dem Dehnen folgt natürlich die Lockerung des Muskelgewebes. Übungen vom Kiefergelenk bis zu den Füßen wurden von unseren IRC-lingen erfolgreich absolviert. 

 

Hannelore Heiß erklärte kindgerecht die Zusammenhänge zwischen den Übungen und dem Reiten. Es wird einem bewusst, dass man wieder und wieder vergisst, sich vor dem Reitsport aufzuwärmen und wie wichtig es für den menschlichen Körper und für unser Pferd ist, dass wir locker reiten.

 

Anschließend ging es auf die Pferde. Fridolin, Fanny und Rudi stellten sich für unsere kleinen Sportler zur Verfügung. Jedes Kind absolvierte auf jedem der drei Pferde Übungen. Es wurde freihändig, rückwärts oder liegend geritten.

 

Nach der Schulung wurden alle Kinder und Helfer mit einem leckeren Eis belohnt. Wie der Zufall es wollte, konnten unsere IRC-linge die erlernten Fertigkeiten anschließend beim Training für die Kinderquadrille üben. 

 

Wir danken Hannelore Heiß und Dina Hanse für den schönen Nachmittag und danken selbstverständlich auch unseren Jugendlichen, Julia Bassfeld, Luzie Spahl, Katharina Noelle, Christina Petrie und Anna Oppermann für die tatkräftige Unterstützung. Wir freuen uns auf das nächste Mal!

Internationaler Reitclub Bad Godesberg e.V.
Gut Haus Holzem
53343 Wachtberg - Berkum

 

1. Vorsitzende:

Miriam Wedemeier